75 Jahre Hiroshima: „Nicht nachlassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“

Landesbischof July: „Nicht nachlassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“ 6. August 1945, Hiroshima: Erster Abwurf einer Atombombe in einem Krieg. Wikilmages/pixabay Stuttgart. Am 6. August 1945 warfen die USA eine Atombombe über Hiroshima, am 9. August 1945 über Nagasaki ab. Geschätzt starben über 140.000 Menschen bei den beiden Angriffen, Tausende an den Folgen. 75 … Weiterlesen …

“Wir schicken ein Schiff” – „Sea-Watch 4“ vor der ersten Mission

Bis Mitte August soll das überwiegend aus kirchlichen Spenden finanzierte Seenotrettungsschiff vom spanischen Burriana aus in See stechen – gut ein Jahr, nachdem im Juni 2019 die Petition “Wir schicken ein Schiff” veröffentlicht wurde. “Das ist Start-up-Geschwindigkeit, mit der unsere Kirche hier gehandelt hat”, sagt der Grünen-EU-Politiker Sven Giegold. Er ist einer der Initiatoren der … Weiterlesen …

„Wir müssen Kräfte der Versöhnung sein“

04.08.2020Pressemitteilung Gedenkreise nach Auschwitz endet mit Gesprächen mit polnischen Kirchen. EKD unterstützt KZ-Gedenkstätte und Jugendbegegnungsstätte mit 50 000 Euro Mit einem Treffen mit Spitzenvertretern des Polnischen Ökumenischen Rates (PÖR) ist heute die Gedenkreise einer Delegation von Rat und Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) nach Auschwitz zu Ende gegangen. Nach ihrem dreitägigen Besuch in … Weiterlesen …

…in Christus, im Glauben, im Nächsten und in der Liebe.

… in Christus, im Glauben, im Nächsten und in der Liebe. Die Weihnachtsgeschichte ist für Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg (DWW), der diakonische Text der Bibel schlechthin. Gott kommt als hilfloses Wickelkind in die politische und gesellschaftliche Realität. Steuerschätzung, Meldepflicht. Für Fremde kein Platz; für Arme nur am Rand. Elk-wue.de hat mit dem ehemaligen Landesjugendpfarrer, … Weiterlesen …

„God and the Dignity of Humans“

04.08.2020Pressemitteilung Studie zur ethischen Urteilsbildung erscheint in englischer Übersetzung „Gott und die Würde des Menschen“ ist eine Studie zur ethischen Urteilsbildung der Dritten Bilateralen Arbeitsgruppe der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) und der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD). Jetzt erscheint der Text erstmals in englischer Übersetzung als zweiter Band der Reihe „Lutheran Theology: German Perspectives and Positions“. Damit … Weiterlesen …