Smartphone – Fluch oder Segen?

Smartphone – Fluch oder Segen?

Das Smartphone – ständiger Begleiter und jederzeit griffbereit Drei von vier Deutschen besitzen eines und schauen laut einem Ulmer Forscherteam bis zu 88 mal am Tag drauf. Einerseits sind Eltern besorgt, weil ihre Sprösslinge nur noch auf ihr Smartphone starren. Auch im Straßenverkehr sind die Menschen zunehmend abgelenkt und es gibt mehr Unfallopfer. Auf der … Weiterlesen …

Europäischer Stationenweg auf Tour

Europäischer Stationenweg auf Tour

Reformationsgeschichte(n) auf Reisen Der „Europäische Stationenweg“ macht Halt in Württemberg Die Reformation vor 500 Jahren hat Europa verändert. Sie prägte Gesellschaften, Kulturen und Regionen und strahlte sogar auf andere Kontinente aus. Um auch lokalen Bezügen der Reformationsgeschichte Raum zu geben, verbindet seit November 2016 der sogenannte „Europäische Stationenweg“ des Vereins Reformationsjubiläum 2017 e. V. 68 … Weiterlesen …

Zwischen den Stühlen

Zwischen den Stühlen

Der Reformator Erasmus von Rotterdam wollte die Kirche verändern – allerdings nicht so radikal Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials ( http://www.ekd.de/rss/editorials.xml) Bitte lesen Sie den ganzen Text auf der Originalseite des Feeds – zur Quelle

Erhard Eppler feiert 90. Geburtstag

Erhard Eppler feiert 90. Geburtstag

“Von ihm kann man die politische Dimension des Glaubens lernen“ Landesbischof Frank Otfried July gratuliert Erhard Eppler zum 90. Geburtstag Am 9. Dezember feiert der frühere Bundesminister und Kirchentagspräsident Prof. Dr. Erhard Eppler seinen 90. Geburtstag. In einem Gratulationsschreiben würdigt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July den Jubilar. © EPD-Bild – Gerhard Bäuerle Eppler könne … Weiterlesen …